Wir erwarten welpen anfang dezember

Herzlich Willkommen bei Akashi-Kaikyo



Die Akashikaikyōōhashi Brücke, benannt nach der Wasserstraße von Akashi, ist eine Autobahn-Hängebrücke in Japan. Sie verbindet den Stadtbezirk Tarumi-ku von Koebe auf der Hauptinsel Honshu mit dem Ort Awaji auf der südlich gelegenen Insel Awaji-shima mit 2×3 Fahrspuren. Mit einer Mittelspannweite von 1991 m ist sie seit 1998 die Brücke mit der größten Stützweite der Welt. Und weil sie so einzigartig ist wie der Akita, habe ich meine Japan-Akita-Zuchtstätte nach dieser Brücke benannt

Anuk`s

 

Oneesan of akashi-kaikyo ist kikos tochter aus dem a-wurf. unsere prinzessin. anuk ist 9 jahre, rugig sehr anhänglich, sehr klar bei hunde begegnungen, ihrem vater akashio go koisakura kensha sehr ähnlich. bei fremden sagt sie gerne..hallo hier bin ich, was sie mit einen hohen bell laut kundtut. sie versteht sich mit ihrer mutter kiko wunderbar, wir sind froh, das sie bei uns ist

 

anuk ist eine sehr liebevolle mutter

sie hatte 3 würfe

Nagoya

 

nippon jume mein kleiner ungarischer flitzefeger. sie ist 6 jahre, eine freundliche immer spielende akitahasimaus, die ich um nichts in der welt mehr missen möchte. zu hause ist sie ruhig bellt sehr sellten. draußen ist sie ein akitanaturkind immer auf entdeckungsreise, fremde hunde sind kein problem streitereien geht sie lieber aus dem weg nach dem motto  "das leben ist schön".

 

nagoya ist eine liebevolle mutter  die viel mit ihren welpen gespielt hat

 

sie hatte 4 würfe

 

 

 

Miyamoto

go Saisho no Hoshi

unser  kleiner Schnösel der am 26.05.2021 aus Serbien zu uns gekommen ist..

entwickelt sich sehr nach unseren vorstellungen. Yamoto wird am 03.10. 2021... 8 monate.alt. er geht fleißig zur Hundeschule von einer Canisabsolventin ...ist ein lernwilliger und netter akita junge...wenn er sich weiter so gut entwickelt und Gesund bleibt sowie die Zuchtzulassungsbestimmungen besteht...werdem wir ihn im Frühjahr 2022 als deckrüde vorstellen.



Das bin ich

Elke Sägebarth, Jahrgang 1954, wohne im schönen Teltow Fläming, bin seit 2010 eingetragener Züchter im VDH/FCI und züchte seit 2012 im Japan-Akita e.V erfolgreich japanische Akitas.